HomeВидеоигрыRelated VideosMore From: GameStar

Anno 1800 - Analyse-Video: Das neue Arbeitskraft-System

2814 ratings | 168767 views
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: http://bit.ly/2of1MR0 (Werbung) Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: https://bit.ly/2uU529W Anno 1800 krempelt im Vergleich zu den Vorgängern gleich eine ganze Reihe von Systemen gehörig um. Eines davon ist die Arbeitskraft-Mechanik. Im neusten Teil der Reihe benötigen Produktionsgebäude eine oder mehrere Arten von Arbeitskraft, die nur von einer bestimmten Bevölkerungsstufe bereitgestellt wird: Landwirtschaftliche Betriebe benötigen Bauern, Fabriken Arbeiter und so weiter. Was ändert sich, was bleibt gleich? Alles zu Anno 1800 Diese Änderungen haben natürlich gravierende Auswirkungen auf das Spiel und fordern von Einsteigern wie Profis ganz neue Aufbautaktiken. Der Anno-Experte Felix Günther hat das neue System für uns analysiert. Im Video erklärt er noch einmal ganz genau, wie die Mechanik im Vergleich zu den Vorgängern funktioniert, erklärt die Implikationen für das Gameplay und verrät, wie die Community die Änderungen aufgenommen hat. Felix ist selbst Game Designer und betreibt in seiner Freizeit den YouTube-Kanal League of Ungentlemanly Warfare, auf dem er sich vor allem der Anno-Reihe ausgiebig widmet. Hier geht's zu Felix' YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCMB8QnI0AgBvcgjY1-LrRSA Anno 1800 (PC) auf GameStar.de: https://www.gamestar.de/spiele/anno-1800/55280.html GameStar auf Facebook: https://www.facebook.com/GameStar.de GameStar bei Twitter: https://twitter.com/gamestar_de
Category: Видеоигры
Html code for embedding videos on your blog
Text Comments (222)
Novak Nadal (2 months ago)
Bigger is better. Ich möchte kriege mit Gegenspielern. Kampfeinheiten, wachen, Spione, revolten, probleme, Ritter, erfindungungen, kleine nebenquestst, Rätsel, viele Szenarien mit Krieg.. Und nicht die ganzen Inseln so vollballern das es nicht mehr größer geht. So ein Quatsch. Wer hat euch gesagt das das spass machen würde, die Inseln zum überquillen zu bringen. Lieber klein und fein und öfter neue Szenarien und Addons
Pallizer Lp (3 months ago)
Wie Levelt man alle Häuser in ANNO 1701 gleichzeitig auf?? Also wie im Video
shift gedrückt halten ;)
Alex Livingstone (4 months ago)
und dann modde ich auch ANNO
sometimes I feel like I'm the only non German that plays anno. why is it so popular with Germans specifically?
League of Ungentlemanly Warfare well I loved all of them for the same reason...except the moon base one because the trading felt very loose and I couldn't obsess over my inventory lol
well germans love to plan things and anno is planning-friendly and more transparent than other games. also it comes from the german.speaking area (old annos came from austria, the current ones come from germany) and from the beginning the games were designed for pleasing a german audience and later the series opened up internationally
Kai Neknete (5 months ago)
Spielt noch wer anno 1503?
Felix Günther (5 months ago)
habe tatsächlich sogar aktuell noch eine LP-Reihe dazu am Laufen. Zieht mich in aller Regelmäßigkeit zu 1503 zurück, allein schon weil es atmosphärisch immer noch ein Spitzen-Spiel ist!^^
TheFuentes5551 (6 months ago)
Anno 1404 is still the champion if you ask me! The older the setings the better if you ask me
Fabian I. (6 months ago)
der sprecher ist sehr schlecht zu verstehen
Naja will mich ja auch verbessern. Also bei ein-zwei Silben habe ich es selbst gemerkt, aber ganze Wörter? Das bisherige Feedback war eigentlich dass ich insgesamt sehr deutlich spreche und man mir deshalb leicht folgen kann. Von daher kommt dieses "negative" Feedback äußerst überraschend. Hast du vielleicht 1-2 Timestamps als Beispiel, damit ich mir genau ansehen kann, was du meinst?
Fabian I. (6 months ago)
hallo :)! schön zu sehen das sich jemand um feedback kümmert! ich finde in dem video sprichst du zu schnell und undeutlich, dadurch werden manchmal wörter verschluckt und es ist anstrengend zuzuhören weil man überlegen muss was gerade gesagt wurde. lg
Wo gibt es denn Schwierigkeiten? Musik zu laut? Meine Aussprache zu undeutlich? Feedback ist gerne gesehen :)
TwistedMicrowave (6 months ago)
Dass für Anno 1800 kein Weg an Ubisoft vorbeiführt, sorgt für Sodbrennen der übelsten Sorte. Aber für ein Anno Titel nehme ich das auf mich. Hauptsache die Damen und Herren bei BB (und andere KollegenInnen) bekommen ein ordentliches Stück vom Kuchen.
Brandy Games (6 months ago)
Ich hoffe das Kampfsystem von 1701 wird übernommen! Ich Liebe das System sehr!
Nach aktuellem Stand gibt es keinen Landkampf
Steven Marten (6 months ago)
Ein Bauernstaat errichten? Gibs jetzt Cooperation mit Kim Jong Un in Nordkorea? 😂
Aaron W. Nichols (6 months ago)
... English plz?
wel lto be fair: over the years anno has grown in popularity outside central europe. so chances are that in the future more english sites will report about it
Aaron W. Nichols (6 months ago)
Sucks to be me, then... :|
well, Gamestar is a traditional German Games-News Magazine. You won't find english content here anytime soon.
Aaron W. Nichols (6 months ago)
Because finding someone thats following Anno 1800 and speaks english is rare, if nonexistant... :|
why? this is a german games channel
Steve S (6 months ago)
Och, bei anno 1404 hab ich auf mittelgroßen Inseln immer ein Dorf gebaut was die Kosten ein wenig ausgeglichen hat
D Ott (4 months ago)
Steve S Das war auch immer meine Strategie :)
4b (6 months ago)
Ich wünsche mir hauptsächlich so viel Flexibilität wie möglich was Einstellungen angeht. Ich spiele immer noch regelmäßig 1404 Venedig mir wirklich wünschen dass ich mehr Spielfreiheit hätte, zum Beispiel dass ich mal nur auf Orient gehen könnte, oder zum Beispiel so einfache Werte wie Einzugsbereich von Gebäuden ändern könnte! Sonst ist das Spiel sehr gut. Außerdem stört mich an 1404 dass der Handel mit den NPCs so unvorhersehbar ist.
PM Zi (6 months ago)
Und ich habe eben noch überlegt wie cool ein Anno wäre bei dem man sich mal spezialisieren undso auch verschiedene "Herrscher" Charaktere simulieren könnte ;D
residyle (6 months ago)
Gute Analyse, angenehme Stimme, präzise auf dem Punkt gebracht. Gerne mehr Tests wie dieser.
Vielen Dank für das positive Feedback.
lonelyPorterCH (6 months ago)
Sehr cooles System :D
Forever piece (6 months ago)
Anno bedeutet auf ungarisch Damals und es passt echt gut zum spirl
quieker987 (6 months ago)
Im Latein bedeutet es ebenfalls "Damals". Es ist schwer davon auszugehen, dass das schon immer der Sinn hinter dem Titel war ;)
Light Work (6 months ago)
Still no Curved Roads *Sigh
Felix Günther (6 months ago)
werden wohl auch nie kommen. echte 3D systeme machen das spiel viel unpräziser und weniger planbar. in spielen wie cities: skylines fuunktioniert das, aber die einführung von curved roads würde konträr zum gridsystem stehen, ohne welches eine der meta-ebenen von anno zerstört werden würde.
annomichi (6 months ago)
Ich bin schon sehr gespannt, wie das alles im fertigen Spiel aussehen und funktionieren wird! :)
Die unterste Bevölkerungsstufe heißt "Farmer"? Das waren damals doch alles Bauern. Farmer sind doch landwirtschaftliche Unternehmer...
E. Z. (6 months ago)
Ich kann leider nicht nachvollziehen warum 2070 und 2205 oft immer für negative Punkte herhalten müssen. Ich spiele die Serie seit 1602, und klar vor allem 2205 hatte spieltechnisch große Eigenheiten, aber genau durch sowas bleibt ne Serie am Leben. Mir haben bis jetzt sämtliche Teile sehr gut gefallen und ich freue mich schon sehr auf 1800 :)
KKND2KrossFire (6 months ago)
KEINE LANDEINHEITEN. FATALER FEHLER!!!!!!!!! 2205 RELOADED!
Maxximal (6 months ago)
Sind die mangeld Intelligent oder... nur weil manche Angst haben das ihre Insel schrott geht. Idee: Man kann einfach Krieg and oder aus stellen. Dann sind alle zufrieden. Aber nee. Das "beste Anno allerzeiten" soll doch nicht das beste für alle werden. 1503 mit ner besseren Grafik ist mein Teil :D
BaseyMiC (6 months ago)
Ich bin hyped as fuck
moritz martin (6 months ago)
Dann frag ich mich aber ob große Kriegschiffe und alle Gebäude direkt freigeschaltet sind oder ob man wie in alten Teilen immer noch eine gewisse Anzahl der hohen Stufe für zum bsp große Kriegschiffe braucht
Slytzel (6 months ago)
Hört sich alles extrem klasse an... aber ohne Landeinheiten bleibe ich vermutlich eh bei 1404.
haggleshaggle (6 months ago)
Versuch nummer 3:Wird es Microtransaktionen im spiel geben?
Helek Branamoor (6 months ago)
Höchstwahrscheinlich nicht.
str34mln3r (6 months ago)
Handelskräfte per Handelsroute? Ich glaube nicht, dass die sich trauen Sklavenhandel als Funktion hinzuzufügen, auch wenn es geil wäre.
BlankFX (6 months ago)
Schon wieder in die stinkende Steinzeit. Und ohne LAN-Modus hat die Anno-Serie ohnehin keinen Wert mehr.
Helek Branamoor (6 months ago)
"Stinkende Steinzeit". ¯\_(ツ)_/¯
Sucuk esser (6 months ago)
anno 1614
Till Kunze (6 months ago)
Dann fehlt nur noch Anno 1900 (Quersumme 9 geht da leider nicht)
Helek Branamoor (6 months ago)
Blödsinn. Wie wärs mit Anno 13xx? Oder 12xx? oder 11xx? Oder noch davor? Oder ein Anno was in der Zeit der Entdeckung Amerikas spielt? Oder ein Anno, in dem es um die Kolonialisierung geht? Oder um nochmal den Punkt "Oder noch davor" aufzugreifen: ein Anno was in der Zeit der Römer spielt, in dem du ganze Landstriche erobern kannst und Städte aufbauen kannst, aber auch bspw. Karthago oder die Griechen spielen kannst, ein Handelsimperium aufbauen kannst und so weiter und so fort? Es gibt noch so viele Dinge, nicht nur eine Sache die da noch fehlt.
Noob Saibot (6 months ago)
Wann kommt Anno 10000 ?
Helek Branamoor (6 months ago)
Hat nicht verstanden.
Alalabaman (6 months ago)
niemals, da die Quersumme hier nicht 9 ist
Jan1270 (6 months ago)
Noob Saibot nie
xSi1eNtDe4tHx97DD (6 months ago)
Die Stimme von Sprecher ist so schön entspannend 😂😅😊
Felix Günther (6 months ago)
vielen dank :)
WoloX09 (6 months ago)
Was für ein Kopierschutz ist vorhanden? Gibt es einen Online-Zwang?
Felix Günther (6 months ago)
unbekannt. vermutlich uplay mit (optionaler) online-komponente
Klaus Trophob (6 months ago)
Ausgezeichneter Sprecher.
Felix Günther (6 months ago)
danke :3
Gurken Rick (6 months ago)
Ich weiß das mich jetzt einige hassen werden aber in diesen Anno hätte man gut Sklaven reinbringen können allein schon wegen den Plantagen
montanus777 (6 months ago)
können die nicht bringen, wenn sie das spiel auch in den kolonien verkaufen wollen.
Gurken Rick (6 months ago)
montanus777 Nein mal im ernst einen Sklaverei pro Contra Idee mit 2 Fraktionen und vor und Nachteilen wäre doch eine ider
montanus777 (6 months ago)
du kannst ja für dich persönlich die bauern einfach knechte und mägde nennen und die aristokraten (sofern es welche gibt) als ostelbische junker bezeichnen. dann hast du schon fast so etwas wie sklaverei. :)
yoruichixX (6 months ago)
Kilian Förtsch tja
Ein Anno mit den schlachten aus Total war das wer es :D
wtS (1 month ago)
Ich schenke dir ein "ä" :D
Lukas M. (6 months ago)
ANALyse
Thomas John (6 months ago)
Mutti, der Lukas der hat ANALyse gesagt! Darf ich ihn hau'n?
Felix Günther (6 months ago)
der musste ja kommen :P
Evo (6 months ago)
Ich freu mich drauf :)
KorporalNoobs (6 months ago)
Ich hoffe die Entwickler verstehen das Schlachtschiffe und Feldlager nicht nur Möglichkeiten bietet sondern auch schlicht herliche Deko darstellen. Hatte immer einen "Militärhafen".
niemand (6 months ago)
Gibt es in 1800 eigentlich wieder ökowerte also wue schmutzig die inseln sind ?
Helek Branamoor (6 months ago)
Meines Wissens nach wird es entsprechende Werte mit Einfluss auf die Spielwelt und die Bevölkerung geben, allerdings nicht in dem Ausmaß wie in Anno 2070, was sich ja im Grunde genommen fast nur um diese Werte gedreht hat.
montanus777 (6 months ago)
es gab gameplay-ausschnitte, wo man gesehen hat, dass die bäume um manche industriebetriebe 'nicht mehr ganz so frisch' aussahen. ob das eine rein optische sache ist/war oder auch folgen (wie fruchtbarkeit oder so) hat, ist die frage.
The_Big_ T_Inc. (6 months ago)
Sicher? Ich dachte es wird eingebaut. Nur mit eben nich nicht so großen Auswirkungen wie in 2070
Jan1270 (6 months ago)
niemand Ne, sie wollen bewusst auf diesen Factor verzichten, weil sie das Thema schon in 2070 hatten und die Umweltverschmutzung damals noch nicht so stark war.
Vincenzo (6 months ago)
mega Hype :D
M12_Nexu (6 months ago)
Felix, du geile Sau do!
Felix Günther (6 months ago)
na wen haben wir denn hier? :D
Astronaut Bär (6 months ago)
Ich fand anno 2205 garnicht übel
Samus Aran (6 months ago)
Sehr angenehme Stimme.
Felix Günther (6 months ago)
Vielen Dank :3
Getdunkedschmock (6 months ago)
Ja moin 20 jahre ! fuck bin ich alt -.-
mackyd1985 (6 months ago)
Schönes Videos. Nur ne kleine Ergäzung zum alten System. Ich weiß nicht mehr genau, wie es bei 1503 und 1701 war, aber bei 1602 wurden Arbeiter separat berechnet. Jeder Betrieb, den man gebaut hat, hat die Einwohnerzahl erhöht - unabhängig von den Wohnhäusern auf der Hauptinsel. Somit haben die Aristrokaten nie auf einen der Plantagen arbeiten müsse
Was isn das vürn Dreck man fiel zu komplziert das ganze ich will doch spielen 😢😦😭
Don Rodriguez (6 months ago)
Wir haben ne tolle Schule :D wozu hast du ein gehirn wenn du nicht denken willst?
Felix Günther (6 months ago)
wieso? wie ich im video auch sagte: machen sie es richtig, fügt es sich richtig gut ein und sollte nicht zu komplex werden^^
TheGoldenMan99 (6 months ago)
Ohne Landkrieg kann dieses Anno gar nicht das beste seiner Reihe werden!
Jo ker (6 months ago)
genau :(
Hakon102 (6 months ago)
Genau so ein System hab ich mit schon lange für Anno gewünscht!
WarGamer_1 (6 months ago)
Arbeitskräfte zwischen Inseln transportieren? Nice! Jetzt fehlt nur noch das Karl Marx DLC, mit denen man die Proletarier aller Länder vereinigen kann um eine kommunistische Revolution zu starten! :D
Albert Hebe (13 days ago)
Das Karl Marx DLC wäre dann so etwas wie ein Hardcore-Modus, weil Karl deine Wirtschaft einfach totfickt.
Arok (3 months ago)
+Wargamer_1 Es geht uns nicht darum Hitler reinzuwaschen, sondern um die Wahrheit! Weisst Du was mich am meisten krängt? Das Menschen von sich aus behaupten sie seien die Guten, aber ohne es zu wissen mit dem Bösen zusammenarbeiten die seit Jahrhunderten die Völker unterjochen. Ihr müsst anfangen selbstständig zu denken. Du kannst das was in unseren Schulen und Unis gelehrt wird nicht als Refferenz nehmen, da diese strikt einem Geschichtsbild folgen das schlicht und einfach gelogen ist. Deutschland wurde 1945 nicht befreit sondern besetzt und bis heute gibt es keinen Völkerechtlich anerkannten Friedensvertrag zwischen Deutschland und den Allierten. Die Geschichte wird immer nur von den Siegern erzählt und am Ende wird der Verlierer nicht gefragt ob er die Wahrheit gesagt hat. Der Miriquidi hat schon sehr gute Quellen und Beispiele gegeben wo Du dich mal reinlesen kannst, aber deine Antwort darauf war nur das es kein Sinn hat. Weshalb macht es denn keinen Sinn auch mal die andere Seite zu Wort kommen zu lassen und sich wenigstens ihre Argumente anzuhören und ANSCHLIEßEND nach guten Gewissen zu urteilen? Auf der Welt läuft grundlegend etwas ganz ganz gewaltig schief und ich bin es langsam leid. Wenn Du dich mit dem beschäftigen würdest womit wir uns beschäftigen, dann wirst Du früher oder später merken dass das, was Du in der Schule gelernt hast einfach nicht stimmen kann und es seltsamerweise auch viel mehr Quellen gibt die unser Geschichtsbild stützen, als das was uns die Allierten aufindoktriniert haben. All unsere Medien wurden von den Allierten gegründet. Prüfe es selbst nach. Öffentliche Rundfunk, Die Welt, die Bild natürlich, Spiegel etc. Alle haben ihren Ursprung in der Nachkriegszeit und sind alle Mitglied in transatlantischen Gruppen. Es gibt eine Menge Menschen die unsere Stellung öffentlich machen. Viele davon sitzen leider im Gefängnis als politische Gefangene. Sie haben es gewagt ihre Meinung zu äußern im angeblich freiesten Staat der Welt. Warum gibt es überhaupt ein Gesetz das ein Geschichtsbild festschreibt? Nur die wahrheit steht von alleine Aufrecht. Die braucht kein Gesetz. Wer etwas so zensiert der hat etwas zu verbergen. Ich bitte Dich wirklich inständig dich mal mit unseren Argumenten zu beschäftigen wenn Du wirklich nur das Gute für die Menschheit tun willst. Denn wir bewegen uns gerade in großen Schritten auf den Abgrund zu.
WarGamer_1 (3 months ago)
Miriquidi ich fühle mit euch Verschwörungstheoretikern mit. Ist wie bei der flachen Erde: Man hat irgendwelche Fakten, geht damit nicht an die Öffentlichkeit oder nur unter einer random Kommentarsektion, weil irgendjemand anderes Mächtiges es behindert und man damit rechtfertigen kann, dass die Gegenseite Unrecht hat und man sich garnicht erst mir ihr Auseinandersetzen müsste. Jeder der nicht der eigenen Meinung ist ist gebrainwasht oder sonst irgendwas, und es gibt einige wenige "Erleuchte", die einen das Gefühl geben, dass man auch eine der wenigen ist die "die Wahrheit" kennen, und meist ist es die Wahrheit, weil ja viele die Unwahrheit "nachplappern". Es gibt viele Protokolle, die die Verbrechen der Nazis belegen und es gibt von Hitler himself ein Buch, wo er all seine politischen Ziele offengelegt hat und diese hat er in die Tat umgesetzt und ihr glaubt immer noch, dass er friedlich sein wollte und nichts getan hat. Gott sei Dank ist die Masse nicht so verblendet wie ihr und nimmt die negativen Seite der deutschen Geschichte an und lernt daraus, anstatt diese zu leugnen und reinzuwaschen. Interessant, dass du die Flüchtlinge anbringst. Seit der Krise treten verstärkt solche Verschwörungstheorien auf. Das geht bei "Umvolkung" und Rothshields los und hört damit auf, dass Hitler nicht schlecht war. Naja, die Flüchtlingspolitik kann man zurecht kritisieren, aber der Blick in die Geschichte zeigt, dass wir solche Flüchtlingswellen immer wieder hatten (zb. nach den zweiten Weltkrieg) und trotz wirtschaftlich schlechter Lage diese bewältigen konnten, wird auch bei der nicht anders sein. Das einzige was sich nicht ändert ist, dass wieder ein riesengroßer Affenzirkus und Theorien aufgestellt werden, die im Endeffekt sich als nichtig herausstellen. Vielleicht klappts diesesmal mit der erneuten Machtergreifung, die AfD Populisten und den Trump im Amerika habt ihr ja bereits :D Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist verdammt sie zu wiederholen.
Miriquidi (3 months ago)
@WarGamer_1 Es gibt schon genug gute Leute die es Öffentlich machen und glaube mir ich bin auch politisch Aktiv in meiner Gegend. Durch meine Nachforschungen und Bücher die ich gelesen habe ist mir nun mal klar das eben nicht alles so stimmt was uns erzählt wird. Les doch einfach mal das Buch was ich gesagt habe es ist von einem Nobelpreisträger. Oder höre dir wenigstens mal die Rede des Juden Benjamin Freedman an den ich als absolut ehrlich und aufrichtig empfinde bei dem was er sagt, du kannst die Rede mit Untertitel finden da sie auf Englisch ist. So ich geh pennen muss morgen wieder Buckeln damit die armen Flüchtlinge was zu fressen kriegen während die deutschen Rentner Flaschen sammeln. We must secure the existence of our people and a future for White children
WarGamer_1 (3 months ago)
Miriquidi ah! Wusst ich doch das so eine Antwort kommt :D Immer wieder dasselbe mit euch. Angeblich nachweisen wie gut doch Hitler war und wie alle anderen Deutschland nur schaden wollten, aber nie in der Endkonsequenz es öffentlich machen wollen, weil ja alle es wieder behindern würden, ist klar. Macht nen Youtube-Channel, nen Podcast, ne eigene Website, schreibt selber Bücher, macht eine öffentliche Veranstaltung (die auch von der Polizei btw. geschützt wird wie von den Leuten vom dritten Weg oder der NPD, die für sagen wir ähnliche Ansichten berühmt sind). Aber natürlich ist es einfacher zu sagen, dass andere Schuld sind, dass der eigene Hokuspokus nicht veröffentlicht werden kann. Frage mich nur, wie ihr dann an eure Quellen rangekommen seid und wir der Buchautor sein Werk veröffentlichen konnte und nicht zensiert wurde. Kannst mir gerne noch mehr Beispiele anbringen, Fakt ist dass ihr euch nicht traut an die Öffentlichkeit zu gehen obwohl ihr doch behauptet die Fakten richtig zu haben. Dann mein Vorschlag: Schreibt mal ne private Email an einen Geschichtsprofessor, der wird sicherlich ein offenes Ohr für euch haben (sofern er natürlich nicht von den Juden kontrolliert wird, aber das wird ja eh jeder, stimmts?). Oder du hast gerade perfekt aufgezeigt, dass es sich um eine klassische Verschwörungstheorie handelt, denn wenn ihr nichtmal die Gegenseite konfrontieren wollt, sondern sie im Vorhinein aus irgendwelchen Gründen ausschließt, dann ist es mehr eine Verschwörungstheorie als der Versuch etwas revidieren zu wollen. Edit: Hier ein "linksversiffter" Post zu der berühmten Doku "Hitler: The Greatest Story never told": https://imgur.com/gallery/nUtifYK Natürlich wirst du das sowieso in keinster Weise anerkennen, aber die Debattenkultur ist bei euch Revisionisten sowieso nicht gegeben. Dachte aber mal, dass es Interessant sein könnte. Viel Spaß!
NuRr4x POWNY (6 months ago)
Gamescom... :D
DaveHy (6 months ago)
Halt stopp! Die hören nicht auf die Community! Wir wollen Bodentruppen! #WWBT! Doch sie weigern sich es einzubauen, obwohl es seit jeher ein Kernelement der Anno-Serie war & ist! Somit wird ANNO 1800 nicht das "beste" ANNO aller Zeiten!
Joe Arschtreter (6 months ago)
Mirko Passer WAS?! Geht's eigentlich noch?? Junge, Spiel erstmal die anderen Teile von Anno du Anno "(nicht-)Kenner", und erzähl hier nicht so ein verdammten Bullshit! Wer behauptet dass Anno und Krieg nicht zusammen passen, der hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun! Krieg gehört zu Anno verdammt nochmal! Wenn DU nur Aufbau und Ressourcenmanagement willst, dann such DIR was anderes!! Denn es gibt Spiele, wo Krieg wirklich keine Rolle spielt und für dich geeignet wären, zb. Hello Kitty oder Cities Skylines! Deine Aussage tut ja einem Anno Spieler, der von Anfang an dabei war, in den Augen weh! Und SO machen irgendwelche noobs von Anno, Anno zu einem " Pussy-Spiel"! Danke vielmals, DANKE DU PFEIFE!
Mirko Passer (6 months ago)
Anno ist Aufbau und Ressourcenmanagement! Wer Militär und Krieg will, sucht sich bitte was Anderes.
DaveHy (6 months ago)
Meine Meinung!
Joe Arschtreter (6 months ago)
Felix Günther Also ich spiele Anno nur wegen den kriegerischen Möglichkeiten. Endlosspiele, in denen ich alleine oder nur friedlich gespielt hatte, waren nach ca. 25-35h Spielzeit ausgelutscht. In meinem jetzigen Endlosspiel in 2070 mit 4 kriegerischen Parteien habe ich jetzt schon 160h gespielt, einfach weil es so Spaß macht, den NPCs zuzuschauen wie sie sich gegenseitig angreifen. Und wenn Strindberg mir mal wieder ein Ultimatum stellt, muss ich ihm leider zeigen wo der Hammer hängt. Mit Bodentruppen würde es aber gerade noch mehr Spaß machen.
DaveHy (6 months ago)
Ich gebe dir ja Recht, es gibt ja sicherlich genug Friedensfanatiker, aber in einem Computerspiel welches mir verspricht, mein Reich so zu gestalten wie ich es möchte, würde ich auch gerne mal mit meiner Infanterie über den gegnerischen Marktplatz marschieren.
ig fail (6 months ago)
Schade das es keinen Land Krieg gibt 😞
Ants-Show (3 months ago)
Maximalelectro Kommentar*
Maximalelectro (6 months ago)
Kommata vor "und" und "oder" sind durchaus richtig, wenn es keine Aufzählung ist
Lars Heinendirk (6 months ago)
Dein Komma vor dem "oder" war auch nicht besonders schlau.
dXb (6 months ago)
Ist "Landkrieg" ein zu langes Wort für dich, oder was soll das Deppenleerzeichen? -.-
Today I Learned (6 months ago)
Finde ich eine super Idee. Danke für das Update GameStar!
zKamuii RaiKiri (6 months ago)
Sick🔥
Android User (6 months ago)
Nur 720P?
Marc BREITI (6 months ago)
Hört sich sehr gut an. Definitiv schon mal besser als das letzte,das hatte kein anno feeling! Wenn ich das aber alles sehe bekomme ich übel Lust auf ein neues Siedler 😊
smu4242 (6 months ago)
Shut up and take my money! xD
Thomas John (6 months ago)
Wie das wohl auf französisch heißt? :-)
Huh What's this (6 months ago)
Hätte es das Map system aus Anno 1404 und co würde ich es jetzt schon lieben und vorbestellen.
Huh What's this (6 months ago)
ah ok danke das freut mich
Jan1270 (6 months ago)
Es wird doch aber das Map System von den älteren Annos geben, also das die Maps zufällig zusammen gewürfelt werden. https://www.anno-union.com/multisession-bei-anno-1800/
Ressult (6 months ago)
Ich freue mich ja ziemlich auf Anno 1800, aber ich hoffe so sehr das landeinheiten noch dazu kommen. Sonst fehlt einfach etwas. In anno 1701 hat es ja auch ganz gut geklappt^^.
Luce Duke (3 months ago)
warum?? das is unnormal langweilig auf wasser............................ was ist so schwer daran landeinheiten ins spiel zu bringen. ich raffe es net ahhhhhh ;L
Ressult (6 months ago)
Peer Schulz Das ist mir schon klar, deswegen habe ich ja hoffe geschrieben.
Die spinnen die Briten :D
Peer Schulz (6 months ago)
In einem der letzten Blogposts wurde bestätigt, dass es kein land-basiertes Militär geben wird, stattdessen werden alle Konflikte auf dem Wasser ausgetragen.
ganjafield (6 months ago)
bei mir ist das Video nur in 720p. Ist das so schlecht oder nur gerade nen Fehler?
Reven (6 months ago)
3:07 also die "abhänigkeit" von anderen Spielern und die Spezialisierung, dass ist das, was ich mir schon ewig von anno wünsche
Amaschlp (6 months ago)
bist du vom nächsten Kriegstreiber erobert wirst.
TheWampam (6 months ago)
Ich hoffe, dass es diesmal einen Unterschied zwischen Wohngebäudestufen und Einwohnerstufen gibt und nicht wie bisher es einfach viel mehr Aristokraten oder Manager als Bauern und Arbeiter gibt.
montanus777 (6 months ago)
das wäre ja durchaus als spielstrategie denkbar, denn welche arbeitskraftspezialisierung sollen aristokraten schon haben.
Niemand1960 (6 months ago)
Das hier genante hört sich sehr gut an nur bitte nicht die großen Minus Punkte von 2205 wiederholen
Till B (6 months ago)
Wie ich hoffe, dass wir nicht das Kampfsystem von 1404 ertragen müssen...
Janis Rohde (5 months ago)
also das Kampfsystem fand ich an sich ganz nett. Es gab halt leider kein Schere-Stein-Papier-System, sondern einfach nur Masse. Mehr Einheitentypen wären ganz gut gewesen, die ihre Stärken und Schwächen haben. Zudem hat ein Kampf auch zu lange gedauert, weshalb ich aus Prinzip immer 5 vs 1 Lager gespielt habe. Anno ist nunmal kein Schlachtensimulator wie Cossacks etc., aber Krieg im 19. Jhd gehört doch dazu. Das war doch damals voll modern und hip.
Zentu (6 months ago)
1404 fand ich eigentlich das beste kampfsystem
Icem11 (6 months ago)
Roflcopterpilot zu lange? Waaas?
Slytzel (6 months ago)
Roflcopterpilot ich finde nur im Add-on, das habe ich dann auch modifiziert, aber im Hauptspiel ist es meiner Ansicht nach in Ordnung. Selbst wenn nicht, ein paar Zahlen geändert schon ist es schneller.
Ric (6 months ago)
Fast 1 Million, habt ihr verdient.
BlackAlpha90 (6 months ago)
Das ganze hört sich eigentlich ganz gut an. Ich hoffe nur, dass das ganze nicht zu viel unnötiges Micromanagement verlangt, das am Ende des Tages nur zu mehr gefühlter Arbeit führt, anstelle von wirklich sinnvoller neuer Komplexität. Naja ich bin jedenfalls gespannt darauf, da ich mit den Zukunfts-Annos einfach nichts anfangen konnte und nach 1404 mich wirklich wieder mal ein neues Anno sehr reizt.
Basakai (6 months ago)
Endlich nicht mehr Sponsored
PowerSleider (6 months ago)
Eine Frage, gibt es wieder ein ganz normales Endlosspiel ohne irgendeine Kampagne?
BBJJSSTT (6 months ago)
PowerSleider du kannst die Kampagne wohl auch ignorieren/ausschalten, also alles gut :)
PowerSleider (6 months ago)
Die Sache ist, ich bin eher jemand der ganz viele Endlosspiele startet und die dann ganz verschieden spielt. Ich will halt nicht unbedingt nur ein Endlosspiel :D
Jan1270 (6 months ago)
https://www.youtube.com/watch?v=5BtCTmpQlWw Ab 1:30
PowerSleider (6 months ago)
Ohje, so wie in Anno 2205? das war ganz schlimm, wollte das spiel wirklich spielen bis ich zum Mond komme aber diese Kampagne war einfach zu schrecklich
Seilo (6 months ago)
Die Kampagne wird in das Endlosspiel integriert!
Oli K (6 months ago)
Das System find ich ja mega gut. Hab mich schon lange auf sowas gefreut
Goldfield8 (6 months ago)
Freu mich schon stark auf das Spiel! Hoffe Sie behalten Ihren Charme bei und bleiben sich treu
Ellisions (6 months ago)
Hoffentlich bringen sie die Landeinheiten in einem DLC/Addon
Natural Lifestyler (6 months ago)
Ach, ganz ehrlich... bei dem Game finde ich es in Ordnung. Für Qualität zahle ich gerne
Jan1270 (6 months ago)
Bitte nicht wieder DLCs, ich will ein vollwertiges Addon!!
UraiFen44444444 (6 months ago)
Gutes Video :)
ABBSSVZ (6 months ago)
Das Spiel ist ... cool🤨
GamingTux (6 months ago)
Ich freu mich ja mehr auf Tropico 6, da es auch für Linux kommt.
GreenPequod (3 months ago)
GamingTux Und weil Tropico einfach immer super lustig ist!
F. Walter (6 months ago)
GamingTux Es ist aber leider schon richtig, dass Linux zum Spielen im Vergleich zu Windows nur mäßig geeignet ist, dir Performance der Treiber hängt nahezu immer hinterher. Da kann Linux allerdings auch nicht so viel dafür, aber da der Marktanteil fehlt, machen die Hardwarehersteller halt nicht mit...
WarGamer_1 (6 months ago)
Wow, Hauptsache beleidigen, wie erwachsen. Jedenfalls ich freue mich auch sehr auf Tropico 6 und hoffe, dass es nen guten Port bekommt.
GamingTux (6 months ago)
ist im internet halt so. gleich kommen noch kommentare das linux fürs spielen nicht geeignet wäre ;-) oder das es keine guten spiele gibt.
RoyalRumble (6 months ago)
Was für hatecomments von leuten die wahrscheinlich nicht einmal linux hatten. Nutze zwar auch windows, aber linux ist optisch auch sehr nett
Chris Gö (6 months ago)
Dritter!
Sneaky Levroom (6 months ago)
Selbst Gronkh will das spielen
Iak Schet (6 months ago)
Grothgerek ich spiele schon seit 87 und habe auch noch nie Anno gespielt.
Grothgerek (6 months ago)
Es überrascht mich, dass er die vorherigen Teile nicht gespielt hat. Immerhin ist Anno doch schon ein Stück Gamingkultur. Und besonders Leute wie Gronkh die täglich spielen und ganze Regale an Games füllen können (und damit sogar Geld verdienen), sollten eigentlich solche Spiele gespielt haben.
Leon Grefe (6 months ago)
jooo

Would you like to comment?

Join YouTube for a free account, or sign in if you are already a member.